HERZLICH WILLKOMMEN AUF FLEURS SEITE!!

*************************************************************

Hallo, meine Name ist Fleur. Ich wurde am 23.11.2010 in Portugal geboren. Mein Mutter Nabila, deren Schönheit ich wohl geerbt habe, (Eigenlob stinkt nicht!) brachte außer mir noch 7 andere Welpen zur Welt. Vier meiner Geschwister, meine Mutter und ich kamen am  12.02.2011 aus Portugal nach Deutschland! Stellt euch vor, ich bin schon mal mit dem Flugzeug geflogen;--) Meine Familie und ich kamen am Flughafen in Stuttgart an. Leider wurde unsere Familie dort teilweise getrennt, man, das war vielleicht doof, aber man erlebt im Leben eben Höhen und Tiefen. Ich hatte Glück, denn ich bin den zweiten Teil meiner Reise zur Pflegestelle mit meiner Mutter zusammen geblieben.

*******************************************************************************

Verantwortlich für diese Familienzusammenführung, für die wir sehr dankbar sind:

http://sos-dalmatinerrettung.de

Herzlichen Dank Nicole und alle, die sich für den Tierschutz einsetzen!!!

*****************************************************************************

Stellt euch vor, ich muss zur Schule!! Aber das ist doch besser als gedacht, denn da gibt es ganz viele Spielkameraden!!!

Schaut mal vorbei beim

http://bsht.de

Ich finde, ich habe sehr gut gelernt, meistens gefällt mein Verhalten meinen Leuten!!

**************************************************************************

Meine Familie hat mich am 20.02.2011 bei meiner Pflegestelle abgeholt. Ich hatte Glück und durfte  für ein paar Tage zu einer Pflegestelle in Langenfeld. Man, war da was los. Ich hatte noch eine Spielgefährtin, durfte mit meinem Pflegefrauchen zur Arbeit, zwei Katzen hatte ich auch zum Spielen, das war schon ganz gut so, zum eingewöhnen. Meine Familie wurde in dieser Zeit geprüft, ob sie mich überhaupt nehmen dürfen, naja ´ne Vorkontrolle bei Anfängern eben.

Das ist meine "Pflegeschwester"! Die Hündin auf meiner Pflegestelle.

 

So, also zu meiner Familie kam ich dann eines Sonntages im Februar. Da war es etwas ruhiger. Die hatten bisher nur Kaninchen, mmhh....

 

Damit durfte ich leider nicht spielen.  Aber das Familienleben war schon etwas beängstigend, so am Anfang! Die gucken die ganze Zeit Fußball im Fernsehen, und wehe es fällt ein Tor.... Damals hatte ich ja noch keine Ahnung von diesem Sport. Heute darf ich mich Maskottchen von 2 Mannschaften nennen, und wenn ich könnte, dann würde ich meine Jungs immer lautstark anfeuern!

Aber noch mal zurück zum Anfang, das war nicht einfach für uns alle. Und glaubt mir, wir haben uns das Leben gegenseitig richtig schwer gemacht. Mein Frauchen bat damals Nicole, dass sie mich  vor meiner neuen Familie retten sollte.

Diesen Plan hat Nicole von der SOS-Dalmatinerrettung aber ganz schnell zu Nichte gemacht.

Die beiden telefonierten fast täglich und stundenlang, ich glaube das ist Nicole manchmal ganz doll auf die Nerven gegangen, aber für uns lieben Wuffis nimmt sie so manches in Kauf!

Ich bin ihr jedenfalls dankbar, denn meine Familie und ich sind schon ein tolles Team!!!

******************************************************************************

Das hier unten, dass sind MEINE Jungs!!!

Links, das ist SILAS und recht das ist MAXImilian!

Die beiden machen eins genau so gerne wie ich,

nämlich:

Na, klar: Fußball spielen!!!

 



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!